Malediven-Resorts – Kuredu Logo

Umweltschutz

Wesentliches / Umweltschutz

Durch seine Lage mitten im Indischen Ozean profitiert das Kuredu Resort & Spa von einer großen biologischen Vielfalt. Die Insel zeichnet sich durch ihre umwerfende Schönheit an Land und durch eines der beeindruckendsten marinen Ökosysteme weltweit aus.

Wenige Orte in den Malediven bieten eine solche Artenvielfalt wie Kuredu. Die Riffs in der Umgebung beherbergen verschiedene Korallen, Unmengen an Kleintieren und zahlreiche Fischarten. Beim Tauchen und Schnorcheln können regelmäßig Haie und Rochen beobachtet werden, ebenso wie Delfine. Im Kuredu Resort & Spa zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite und ermöglicht ihnen persönliche Begegnungen mit ihren zähesten Überlebenskünstlern, oftmals direkt vor Ihrer Villa…

Die Kuredu Community

Kuredu verwöhnt Sie mit beeindruckenden Bilderbuchansichten. Die Insel beherbergt eine Gemeinschaft von Meereslebewesen, die auf der Wunschliste jedes Naturliebhabers stehen: Meeresschildkröten. Eines der ältesten Lebewesen auf der Erde in seiner natürlichen Umgebung zu sehen, ist ein besonderes Privileg. Noch mehr gilt das für einen Besuch der berühmten Stelle vor Kuredu, an der eine große Gemeinschaft grüner Meeresschildkröten ihren Abschnitt des Riffs bewacht.

Die zähesten Überlebenskünstler der Welt sind seit Urzeiten in Kuredu beheimatet und in der Lagune beim Grasen sowie an den meisten Tauch- und Schnorchelplätzen anzutreffen. Immer wieder einmal haben wir das Glück, Zeuge zu sein, wie Babyschildkröten Ihre Reise beginnen, mit der Hoffnung, eines Tages zurückzukehren und die Gemeinschaft ihrer Artgenossen in Kuredu am Leben zu erhalten…

Wussten Sie schon?

Kuredus Schildkröten…

Kuredus grüne Meeresschildkröten leben in einer Kolonie, die heute aus mehr als 25 Tieren besteht.

Das Leben einer Schildkröte…

Die Schildkröten in den Höhlen von Kuredu leben in einer strikten Hierarchie.

Ein einziger Atemzug…

Grüne Meeresschildkröten können mit nur einem Atemzug bis zu fünf Stunden unter Wasser verbringen.

Die zähesten Überlebenskünstler der Welt…

Nur eines von tausend Jungen schafft es bis ins Erwachsenenalter

Meister-Navigatoren

Meeresschildkröten können ihre Reise am Magnetfeld der Erde ausrichten und so zu dem Ort zurückkehren, an dem sie geschlüpft sind, um ihre Eier zu legen.

Mögen Sie die Schildkröten von Kuredu so wie wir?

Kuredus Meeresschildkröten befinden sich seit Ewigkeiten auf der Insel. Dennoch gehören diese Überlebenskünstler zu den bedrohten Arten und ihre Zukunft ist ungewiss. Aus Respekt vor den Tieren, uns und Ihren Kindern beachten Sie bitte die folgenden Verhaltensregeln:

  • Stören Sie die Schildkröten nicht in ihrem natürlichen Verhalten!
  • Berühren Sie sie nicht! Sie fühlen dies durch ihren Panzer hindurch und hassen es, angefasst zu werden.
  • Halten Sie die Tiere nicht davon ab, einen Atemzug an der Oberfläche zu nehmen, sonst riskieren sie, dass die Schildkröte ertrinkt.
  • Provozieren Sie die Tiere nicht! Andernfalls riskieren Sie einen kräftigen Biss.
  • Es gibt keine richtige Art, eine Schildkröte zu reiten. Denken Sie nicht einmal daran!

Wir sorgen uns um Kuredus spezielle Community und wir erwarten dies auch von Ihnen!

Do_not_touch

Treffen Sie die Mantarochen

Das Vergnügen, das es bereitet, mit Mantarochen zu schnorcheln oder zu tauchen, lässt sich schwer beschreiben. Manche Menschen kommen von weit her, um die sanften Riesen zu treffen, und wir sind extrem dankbar dafür, dass wir die Tiere oft vor Kuredu antreffen.

Die Republik Malediven beherbergt eine große Population an Riffmantas. Im Lhaviyani Atoll haben wir ungefähr 300 einzelne Tiere identifiziert, und die Hälfte der Mantarochen in unseren Gewässern sind Jungtiere. Das ist die größte Ansammlung an Jungtieren in den Malediven. Unsere Forschungen haben außerdem gezeigt, dass es sich bei 25 Prozent der Bevölkerung des Atolls um weibliche Mantarochen handelt.

Wussten Sie schon?

Die größten Lebewesen der Ozeane ernähren sich von den kleinsten…

Mantarochen ernähren sich von Plankton, den kleinsten Meereslebewesen, die direkt unter der Wasseroberfläche leben.

Gut aussehen…

Mantarochen besitzen ihre eigene Reinigungsstation bei Kuredu. Sie stellen sich sogar an für eine Beauty-Behandlung.

Den Namen auf dem Bauch…

Mantarochen besitzen individuelle Zeichnungen auf dem Bauch. Diese machen, wie unsere Fingerabdrückem eine Identifikation möglich.

Glücklich darüber, dass es sie noch gibt…

Die weltweite Bevölkerung an Mantarochen ist um 86 Prozent gesunken. Ursache dafür ist die steigende Nachfrage nach Gerichten aus Kiemen. Von dem daraus gewonnenen Elixir wird irrtümlicherweise angenommen, dass es zur Entgiftung dient.

An guten Tagen sehen wir bis zu zwanzig Mantarochen!

Fühlen Sie Ihr Herz höher schlagen, wenn sie auf unseren Tauch- und Schnorchelausflügen bis zu zwanzig Mantarochen aus nächster Nähe sehen.

manta-trust-logo

Das Kuredu Resort & Spa und Prodivers sind stolz darauf, den Manta Trust zu unterstützen!