Maldives Resorts - Kuredu Logo

Earth Day 2018

Earth Day 2018

25 Apr 2018
Kuredu environment Maldives

Am vergangenen Sonntag hat das Kuredu Resort wieder am internationalen Earth Day 2018, der wohl größten Umweltbewegung weltweit teilgenommen. Der Earth Day 2018 konzentrierte sich dieses Mal auf die Reduzierung des Plastikmülls – ein Problem, dass auch für das Team hier auf Kuredu von besonderer Bedeutung ist, den die Auswirkungen der Plastikverschmutzung gefährden das fragile Ökosystem der Malediven.

Deshalb organisierte das Team auf Kuredu am Sonntag eine Aufräumaktion, bei der auf der ganzen Insel Plastikmüll eingesammelt wurde, um ihn von der Insel zu entfernen. Obgleich die Verschmutzung der Natur durch Plastik ein globales Problem ist, dass auch nur global gelöst werden kann, ist es umso wichtiger, dass jeder einzelne seinen Teil dazu beiträgt. Deshalb haben wir hier auf Kuredu in den vergangenen Jahren die Nutzung von Einweg-Plastikflaschen durch unsere Mehrweg-Glasflaschen ersetzt. In unseren Läden und der Boutique gibt es zudem keine Einweg-Plastiktüten mehr zu kaufen, auch den Einsatz von Trinkhalmen werden wir reduzieren. In den Villen finden unsere Gäste außerdem spezielle Leinentaschen, in denen sie den während des Urlaubes anfallenden Plastikmüll wieder mit nach Hause transportieren können, wo es etwas einfacher ist, diesen zu recyclen.

Auch hinter den Kulissen haben wir einige Anstrengungen unternommen, um unter anderem den anfallenden Müll zu reduzieren. Insgesamt haben wir mehrere Maßnahmen umgesetzt, um den Einfluss des Resorts auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten. Dazu zählt beispielsweise unser Müllsammelteam, welches täglich den gesamten Strand rund um die Insel von angeschwemmtem Müll befreit.
Wenn Sie gerne mehr über die verschiedenen Maßnahmen erfahren möchten, mit denen wir auf Kuredu versuchen, die Umwelt zu schützen, können Sie hier einen Blick in den Umweltreport des Resorts werfen.