Malediven-Resorts – Kuredu Logo

Das Ausschalten der Lichter zur Earth Hour

Das Ausschalten der Lichter zur Earth Hour

20 Mrz 2024

Jedes Jahr an einem Samstag gegen Ende März schalten Gemeinden ihre Lichter für eine Stunde aus, um die Earth Hour zu unterstützen; das Ergebnis ist spektakulär, denn eine Welle der Dunkelheit zieht über den Globus. Bei der Earth Hour geht es jedoch um mehr als nur darum, eine Stunde lang Energie zu sparen. Es geht darum, das Bewusstsein für die Notlage unseres Planeten zu schärfen und Millionen von Menschen mit einem gemeinsamen Ziel zusammenzubringen, um kleine Veränderungen vorzunehmen, die einen großen Unterschied machen.

Im Kuredu Resort Maldives sind wir jeden Tag von der Schönheit der Natur umgeben, sowohl auf der Insel als auch unter den Wellen, und wir nehmen die Verantwortung, inmitten einer so empfindlichen Umwelt zu leben, sehr ernst. Durch unsere Lage nördlich des Äquators sind wir nicht nur in der Lage, ein sonniges Urlaubsziel zu sein, sondern auch die Kraft der Sonne zu nutzen, eine unerschöpfliche Quelle erneuerbarer Energie, um den Energiebedarf des Resorts zu ergänzen. Die Dächer in unserem Teamdorf sind mit 4160 Solarzellen bedeckt, die bis zu 30 % unseres gesamten Strombedarfs decken.

Am Samstag, den 23. März, werden wir zusammen mit dem Team von Prodivers eine Riff- und Inselsäuberungsaktion durchführen, zu der auch Gäste herzlich willkommen sind. Für den Abend haben wir ein besonderes kulinarisches Ereignis geplant – ein Earth Hour Full Moon Beach BBQ am Hauptstrand – reservieren Sie Ihren Tisch über die Kuredu Mobile App oder unter www.my.kuredu.com. Später am Abend können Sie sich in der Babuna Bar den Dokumentarfilm über die Earth Hour ansehen, bevor Sie zum Strand gehen, wo die Kerzenzeremonie stattfindet.

Während der Earth Hour wird der Stromverbrauch in allen Gästebereichen eingeschränkt, und wir bitten alle, uns zu unterstützen, indem sie während dieser Zeit ihren Stromverbrauch in den Gästezimmern auf ein Minimum reduzieren. Bitte beachten Sie, dass der Buggy-Service während der Earth Hour eingeschränkt sein wird. Bringen Sie Ihre Taschenlampen mit, aber vergessen Sie nicht, den bezaubernden Sternenhimmel zu bewundern!

Der Wandel beginnt mit einem einzigen Schalter – ob Sie nun hier bei uns im Kuredu oder zu Hause sind, wir hoffen, dass Sie sich uns anschließen können, um eine Welle der Dunkelheit für die Earth Hour zu erzeugen.