Malediven-Resorts – Kuredu Logo

Deshalb lieben die Meeresschildkröten Kuredu

Deshalb lieben die Meeresschildkröten Kuredu

01 Apr 2019
Kuredu Resort Maldives

Kuredu beheimatet die größte Population grüner Meeresschildkröten (chelonia mydas) auf den gesamten Malediven – insgesamt leben über 170 verschiedene von ihnen an den Riffen rund um das Resort!

Doch was macht Kuredu ausgerechnet bei den grünen Meeresschildkröten so beliebt? Ein Grund für die große Population sind die Essensvorlieben: während ihrer Entwicklung ändern die grünen Meeresschildkröten ihre Essgewohnheiten. So ernähren sich junge Meeresschildkröten wie Allesfresser, während sich die erwachsenen Schildkröten vegetarisch ernähren. Die großen Seegrasflächen in Kuredus Lagune tragen dazu bei, dass das Olive Ridley Project auf dem ungefähr 4 Hektar großen Seegrasstück 78 verschiedene grüne Meeresschildkröten identifizieren konnten!

Kuredu bietet den grünen Meeresschildkröten also perfekte Bedingungen bei der Futtersuche. Nach dem Fressen, ruhen sich die Schildkröten gerne aus. Dafür nutzen Sie Kuredus Aussenriff auf der Nordseite bei Kuredu Caves am liebsten. Das Nahrungsquelle und Schlafplatz so nahe beieinander liegen ist selten und so bleiben viele Schildkröten auf Kuredu. Und vielleicht sind ja die Meeresschildkröten der Grund, warum Sie nach Kuredu kommen!

Neben unseren wunderbaren Schildkröten fühlen sich auch verschiedene Haiarten, Rochen sowie unzählige Fischarten in Kuredus Gewässern wohl und machen die Lagunen rund um die Insel zu einem vielfältigen Lebensraum. Zusätzlich sorgen die Wurzeln des Seegrases dafür, dass der Meeresboden nicht erodiert, was wiederum die Insel und somit das Resort schützt.

Kommen Sie mit uns auf einen Schnorchelausflug in den grünen Seegraswiesen und verlieben auch Sie sich in die Sanften Meeresschildkröten auf Kuredu.